Aktuelle Seite: HomeFinanzen

Das private Finanzsystem als Grundlage für ein erfolgreiches Leben.

Nicht alles, aber doch ein erheblicher Teil unserer Lebensaktivitäten hat mit den Finanzen zu tun. Für den Staat und die Wirtschaft geht es um möglichst weitreichende und zuverlässige Finanzplanung, damit die Finanzmittel, die heute zur Verfügung stehen, so eingesetzt werden, das auch die Zukunft nachhaltig beeinflust und gesteuert wird. Stichworte hierzu sind: Buchhaltung, Kalkulation, Finanzplanung, Finanzwirtschaft, Controlling und Andere.

Aber auch bei Privatpersonen geht es bei den Finanzen darum, das sauer verdiente Geld irgendwie sicher und wirkungsvoll einzusetzen. Wirkungsvoll im Hinblick auf die jetzige Situation und Wirkungsvoll für die Zukunft.

Wenn Sie 100.000 EURO Schulden zu 4,8% Zinsen haben, dann macht es keinen Sinn, große Geldbeträge für 2,5% Zinsen festzulegen. Dann erzielen Sie die größte Wirkung wenn Sie Ihre Schulden abbauen. Sie sparen (gewinnen) dadurch für Ihren Einsatz (Rückzahlung) 4,8% Zinsen.

So muss jede persönliche Situation einzeln bewertet werden.

Wir haben hier für sie einen Überblick über verschiedenen Finanzinstrumente zusammengestellt und versuchen diese mit einfachen Worten zu erklären.

Wenn Sie detailierte Informationen benötigen, dann lassen Sie sich bitte von mehreren Fachstellen beraten und vergleichen Sie verschiedene Angebote auf Kosten und Leistung.

Anzeige # 
# Titel Autor Zugriffe
1 Girokonto Geschrieben von broe 6242
2 Festgeldkonto Geschrieben von Stefan Bröcking 5344
3 Privatkredit Geschrieben von stbroe 3810
4 Finanzen und Arbeitslosigkeit Geschrieben von stbroe 7006
5 Der Kredit Geschrieben von stbroe 7036
6 Tagesgeld Geschrieben von Super User 8512
7 Sparkonto Geschrieben von broe 6289
8 Aktien Geschrieben von broe 7219
9 Investment-Fonds Geschrieben von Stefan Bröcking 8824

Unterkategorien

  • Geld-Verkehr

    Mit der Verfügbarkeit von Geld wird der Verlauf des Lebens nachhaltig beeinflusst.

    Es beginnt mit der unabhängigen Wahl der Bildungseinrichtungen und der daraus resultierenden Ausbildung, es begrenzt oder eröffnet die Möglichkeiten sein Leben zu gestalten und schließlich am Ende entscheidet es eventuell über einen menschenwürdigen, selbstbestimmten Lebensabend.

    Wir kommen also nicht umhin, uns ein wenig mit der Materie Geld und Finanzen auseinander zu setzen. Nur so können wir mit Gutem Gewissen entscheiden was wir tun müssen. Wer sich nur auf "Berater" verlassen muss, der wird auch sehr schnell verlassen sein - eventuell von allen materiellen Gütern, die er sich im Leben erarbeitet hat.

    Beitragsanzahl:
    5
  • Geld-Anlagen

    Geld verdienen ist die eine Sache - Mit Geld erfolgreich und gewinnbringend arbeiten eine Andere.

    Mühsam müssen die meisten Menschen Ihr Geld verdienen. Sie müssen Ihre ArbeitsleistungErspartes Geld ermöglich viele WünscheErspartes Geld / Bild: hemera an einen Arbeitgeber verkaufen und bekommen dafür einen mehr oder weniger hohen Lohn oder ein Gehalt.

     

    In der Regel hat der Normal-Mensch kaum eine andere Möglichkeit seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Die Möglichkeit der Selbstständigkeit ist für die meisten Arbeitnehmer mangels Kapital, Ausbildung oder schlicht dem Willen kein begehbarer Weg. Auch können Verpflichtungen durch Familie oder sonstiges diese Möglichkeit ausschließen.

    Es bleibt also dabei. Für kleines Geld abhängig weiterarbeiten und hoffen, das man nicht arbeitslos wird.

    Umso wichtiger wird es daher, mit dem schwer erarbeiteten Geld auch etwas Vernüftiges und Nachhaltiges anzufangen. Am besten wäre es, wenn irgenwann einmal ein kleines Zubrot aus dem angesparten Kapital kommen würde.

    Dann wäre doch schon einiges erreicht.

    Vor dem Gewinn steht aber wie immer im Leben: Informieren und Entscheiden!

    Beitragsanzahl:
    4
Zum Seitenanfang