Aktuelle Seite: HomeFreizeit in Bayern

Urlaubs und Freizeitregion Bayern

Bayern liegt im Südosten Deutschlands und wird geprägt von Bergen und Hügeln. Im Süden grenzen die Alpen Bayern nach Österreich und der Schweiz ab. Im Osten liegt das ostbayerische Mittelgebirge und die Grenze nach Tschechien. Nach Nordwesten öffnet sich die Landschaft ins Schwabenland, Mittelfranken und Unterfranken.

 

Daten (ca. Angaben Stand 2010)

Fläche: 70.551 km²
Einwohner: 12.538.000
Bevölkerungsdichte: 177 EW/ km²
Landeshauptstadt: München
 
Bayern ist das flächengrößte Bundesland Deutschlands. Die Gesamteinwohnerzahl ist die Zweitgröße nach NRW. Trotzdem ist Bayern nicht sehr dicht besiedelt. Ein Großteil der Bevölkerung wohnt in den Ballungsgebieten um München, Nürnberg, Augsburg oder Ingolstadt.
In der landwirtschaftlich geprägten Landschaft und den natürlichen Begebenheiten findet der Besucher überall ansprechende Natur und Landschaft. Der Tourismus spielte schon von jeher in Bayern eine große Rolle. Einige Gebiete, insbesondere im Alpenbereich werden in der Saison stark frequentiert. Hier ist für den Ruhesuchenden die Vor- und Nachsaison eine gute Reisezeit.
Ausgehend von der Landschaft Bayerns ist ein Besuch besonders für Wanderer, Kletterer, Wintersportler die erste Wahl. Kaum eine Landschaft in Deutschland bietet eine solche Vielfalt. Hohe alpine Berge, Mittelgebirgslandschaften, ausgedehnte Flusstäler, Hochplateaus und auch große Seen mit klarem Wasser bieten die Grundlage für einen erholsamen Urlaub. Alles ist touristisch erschlossen und alle Arten von Unterkünften werden angeboten.
Individualurlaub ist genauso möglich wie Pauschalurlaub in allen Preisklassen.
Bayern hat einige interessante Naturparks und Natursehenswürdigkeiten zu bieten. Altmühltal, Spessart, Bayerischer Wald oder Frankenwald sind nur einige der großflächigen Gebiete die geschützt sind. In diesen Gebieten finden wir oft eine intakte Naturlandschaft. Sie bieten sich für den Naturfreund als Anlaufpunkt für einen erholsamen Urlaub an.
Aber auch die bayerischen Städte haben Sehenswürdigkeiten aus Geschichte und Neuzeit zu zu bieten. Bamberg mit seiner Altstadt, dem Bamberger Dom und dem Flusstal des Main. In Bamberg beginnt auch der Rhein-Main-Donau Kanal, der bis nach Kelheim an der Donau führt.
München, Nürnberg, Regensburg oder Passau sind einige der unzähligen bekannten Städte mit mehr als tausendjähriger Geschichte.
Neben den vielen Schlössern, Burgen oder klerikalen Bauten gibt es auch Tierparks, Kulturveranstaltungen oder auch bekannte Museen, wie das Deutsche Museum in München, die einen Stadtbesuch in bayerischen Städten zum Erlebnis machen.
Zum Seitenanfang