Aktuelle Seite: HomeGartenSprüche Garten und Natur

Sprüche Garten und Natur

Bewertung:  / 171
SchwachSuper 

Gartensprüche

Sprüche und Zitate für den Garten- und Naturfreund

Für Dich, für Deine Gartenfreunde... Immer einen passenden, besinnlichen Gartenspruch oder Naturspruch zur Hand

"Die Beschäftigung in der Natur, besonders im Garten, wird als Ausgleich zu den "schnellen" Kommunikationstechniken immer wichtiger; sie führt zur Entdeckung der "Langsamkeit", zur Ruhe, Besinnung und Erholung; sie schafft Oasen in einer rasanten Welt".
Sonja Gräfin Bernadotte

Mein GartenMein Garten /Bild:hermera

"Ein alter Garten ist immer beseelt. Der seelenloseste Garten braucht nur zu verwildern, um sich zu beseelen".
Hugo von Hoffmannsthal

 

"Es wächst im Garten immer mehr als man gesät hat".
Anonymus

 

"Der Gärtner überschätzt was er in kurzer Zeit erreichen kann. Der Gärtner unterschätzt was er in langer Zeit erreichen kann"

stbroe

 

 

"Grün ist nicht alles, aber ohne Grün ist alles nichts".
Hans-Hermann Bentrup

 

"Auch wenn man am Gras zieht, wächst es nicht schneller".
Afrikanisches Sprichwort

"Ein Garten mag für viele keinen tieferen Sinn haben, was aber nicht zwangsläufig heißt das ein Garten unsinnig ist"

stbroe

 

"Im übrigen bin ich, nicht ungern, der Sklave meines Garten, wo ich samt meiner Frau fast jede freie Minute arbeite. Es macht mich müd und ist etwas zu viel, aber mitten in alledem, was die Menschen heut tun, fühlen, denken und schwatzen, ist es das Klügste und Wohltuendste, was man tun kann".
Hermann Hesse

 

"In der Hoffnung, den Mond zu erreichen, vergisst der Mensch die Blumen, die zu seinen Füßen blühen".
Albert Einstein

 

"Was der Sonnenschein für die Blumen ist, sind lachende Gesichter für die Menschen".
Joseph Addison

"Glück kommt nicht von den Dingen, die wir besitzen. Glück kommt durch die Arbeit und unseren Stolz auf das, was wir tun".
Mahatma Gandhi

"Unkraut wächst in jedermanns Garten".
Deutsches Sprichwort

"Das Leben beginnt erst an dem Tag, an dem wir unseren eigenen Garten anlegen"Rose im LichtLichtrose / Bild: bröChinesisches Sprichwort

 

"Wer in Gefahr ist, Pessimist zu werden, soll eine Rose betrachten".
Jean Rostand

"Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird Dir nichts fehlen".
Cicero

"Das Gartenbeet ist der Beweis, dass sich die Erde nicht dreht. Es muss noch immer umgegraben werden".
Erhard Horst Bellermann

"Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen kann der Seele eine ähnliche Entlastung und Ruhe geben wie die Meditation".
Hermann Hesse

"Möchtest Du dich selbst ändern, dann schaff Dir einen Garten"

stbroe

"Wer wagt es, sich den donnernden Zügen entgegenzustellen? Die kleinen Blumen zwischen den Eisenbahnschwellen".
Erich Kästner

"Schimpfe auf dich selbst, nicht aber auf die Sonne, wenn dein Garten nicht blüht".
Chinesisches Sprichwort

"Es gibt keine noch so schöne Rose, die nicht zur Hagebutte wird".
Sprichwort aus Frankreich

 

 

"Hast du nichts zu tun? Dann tue es doch in deinem Garten"
brö

 

"Wer im Garten arbeitet, gehört zu den ruhigsten, abgeklärtesten Menschen".
Paul Wilson

 

"Die Schatten im Hintergrund unseres Lebens werden wir nicht los. Aber vor ihnen leuchtet um so kräftiger, was vom Licht berührt wird".
Unbekannt

 

"Garten ist nicht genug", sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss sein".
Christian Andersen

 

 

"Wo viel Grün ist, werden weniger Wände besprüht".
Heinz Herker

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang