Aktuelle Seite: HomeGartenDüngen mit Bananenschale

Düngen mit Bananenschale

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

Gartentipp: Düngen

Natürlicher Rosendünger aus Bananenschalen

Die Banane ist uns allen als eine essbare und wohlschmeckende Frucht bekannt.  Sie ist reich an verschiedenen Vitaminen (A und C), Zucker und Ballaststoffen, aber auch reich an Mineralstoffen (Eisen, Kalium, Mangan, Kupfer, Magnesium und Phosphor).

Wenn du deine Banane gegessen hast, dann kannst du die Schale der Banane prima als Dünger für deine Blumen und Pflanzen benutzen.

Einfach die Bananenschale kleinschneiden und als natürlichen Dünger zum Beispiel zu deinen Rosen geben. Damit es besser aussieht kannst du auch die Bananenschalenstücke um deine Rosenstöcke oder anderen Pflanzen herum eingraben.

Die Bananenschale zersetzt sich sehr schnell und ist innerhalb weniger Tage bereits aufgelöst.

 

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Anmelden



Zum Seitenanfang