Aktuelle Seite: HomeGartenSchokoladenblume

Schokoladenblume

Bewertung:  / 9
SchwachSuper 

Gartentipp: Pflanzen im Garten

Die Schokoladenblume (Cosmos atrosanguineus)

Die Schokoladenblume  kommt ursprünglich aus Kalifornien. Das exotische Gewächs gehört zu den Sommerblumen und blüht den ganzen Sommer lang, von Juni bis in den Oktober hinein.

Wenn die Sonne scheint, macht die Blume ihrem Namen alle Ehre und duftet wunderbar nach Schokolade.

Der ändert sich je nach Wetterlage - Je wärmer es ist, umso stärker ist der Duft.

Pflanzen kannst Du die wunderschöne und anspruchslose Pflanze sonnig bis halbschattig.  Die Schokoladenblume wird ca. 50 bis 60 cm hoch und braucht soviel Platz wie die bekannteren Staudengewächse.

Achte darauf, dass die verblühten Blüten immer abgeschnitten werden, denn auch die nachfolgenden Blüten möchten wachsen. Die Schokoladenblume kann sehr gut als Schnittblume verwendet werden. Jeder der Schokolade mag, ist begeistert wenn er so einen außergewöhnlichen Blumenstrauß bekommt. Auch die Bienchen, Hummeln und Schmetterlinge laben sich gerne an der Schokoladenblume.

 

www.baldur-garten.de

Die Schokoladenblume ist nicht frostfest. Das heißt, entweder hole ich die Pflanze im Herbst zum Überwintern ins Haus oder sie geht bei den ersten Frösten ein.

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Anmelden



Zum Seitenanfang