Aktuelle Seite: HomeGesundheitErnährungMangofrucht

Mangofrucht

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

Die Mangofrucht ist reich an Vitaminen und Spurenelementen

Als weltweit verbreitete Kulturpflanze kommt die Mango heute zum Beispiel in Mexiko, Mittel- und Südamerika, USA aber auch in Australien vor.
Spitzenreiter in der jährlichen Produktion von Mangofrüchten ist Indien.

Die Bäume werden vor allem an der Costa del Sol, beziehungsweise auf den kanarischen Inseln kultiviert.

Eine reife Mangofrucht erkannt man daran, dass sie schön duftet und dem Druck leicht nachgibt. Wenn man das Fruchtfleisch betrachtet, ist es gelb bis orange. Zumindest bei der in Deutschland vorwiegend vertriebenen Sorte. Es gibt nämlich ca. 1000 Arten von Mangos.

Die Mangofrucht ist ein sehr gesundes Obst. Sie enhält wichtige Spurenelemente und Vitamine wie zum Beispiel:

Zink, Mangan und auch Kupfer, wirkt vorbeugend gegen Herzinfarkt und Krebs sowie zur Unterstützung der Sehkraft.

Ein hoher Anteil an Betacarotin ist auch in der Mango enthalten. Betacarotin ist hilfreich bei der Eisenaufnahme und macht einen frischen Taint..

Durch den Vitamin-C-Gehalt schützt die Mango vor Infekten und den üblichen Wintererkrankungen

Unseren Stoffwechsel unterstützt die Mango durch Niacin.

Folsäure in der Mango fördert die Blut- und Zellerneuerung

Kalium führt zur Stärkung des Herzmuskels.

 

Also, wenn Du eine schöne reife Mango siehst: GREIF ZU!

 

 

 

 

Du kannst Dich auch als Mitglied auf SundD.info anmelden und dann:

  • Beiträge veröffentlichen
  • Eigene Fotogalerie-Kategorien anlegen und Fotos veröffentlichen
  • Downloads bereitstellen
  • Kommentare schreiben
  • Artikel bewerten
  • und vieles Andere

Alles Angebotene ist kostenlos und unverbindlich.


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang