Aktuelle Seite: HomeGesundheitHausmittelBaden! Heublumen

Baden! Heublumen

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

Hausmittel-Tipp: Entspannendes Heublumenbad

Heublumen (Flores graminis) werden auch Grasblüten genannt. Die Blüten bekommst Du in der Apotheke.

Das Rezept für dein Heublumenbad ist schnell umgesetzt. Ohne weitere chemische Zusätze hast Du ein Entspannungsbad erster Klasse.

 Du benötigst:

 

  • Ca. 500 g Heublumen aus der Apotheke
  • 4 Liter Wasser
  • 1 Topf mit Deckel

 

Zubereitung und Anwendung:

Das kalte Wasser und die Heublumen in den Topf geben.

Die höchste Stufe an Deiner Kochplatte einstellen und einmal richtig aufkochen lassen.
So, nun muß der Sud bei geschlossenem Topf noch ca. 15 Minuten ziehen.

Dann kommt die Sache mit dem Durch-Seihen wieder, aber es lohnt sich ja. Benutze ein feines Sieb oder besser ein Tuch.

Den fertigen Badezusatz kannst Du dann deinem Badewasser zugeben.

Und ab ins Relaxbad für ca. 10 Minuten.

Und weil es so schön war ist es empfehlendswert noch ein Stündchen in der Horizentralen zu verbringen und so richtig zu entspannen.

 

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Anmelden



Zum Seitenanfang