Aktuelle Seite: HomeGesundheitHausmittelBaden! Lindenblüten

Baden! Lindenblüten

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

Hausmittel-Tipp: Lindenblüten - Badezusatz

Lindenblüten für einen Badzusatz; Das ist herrlich entspannend und beruhigend

Der Lindenbaum wurde auch "Der heilige deutsche Baum" genannt. Es gab fast in jedem Dorf eine Linde als gesellschaftlicher Sammelpunkt. Der Linde wurden schon immer heilende Kräfte in vielerlei Hinsicht zugesagt.

Damals wurde noch unter dem Blätterdach des Lindenbaumes geheiratet, gefeiert und auch gerichtet. Vielerorts mussten die Dorflinden aber mitlerweile dem Straßenverkehr weichen.

Heute nutzen wir noch gerne die Blüten oder Säfte der Linde.

Unser Rezept für einen selbstgemachten Lindenblüten - Badezusatz ist schnell und mit wenigen Handgriffen auszuführen.

Du benötigst:

  • Ca. 100 g Lindenblüten
  • 2 Liter kochendes Wasser

 

Zubereitung und Anwendung:

Die Blüten mit 2 Liter kochendem Wasser übergießen.
Bitte ca. 10 Minuten ziehen lassen und dann durch ein feines Sieb oder ein Tuch abseihen.

Den fertigen Badezusatz Deinem Badewasser zufügen und schon kannst du das entspannendes Vollbad genießen.

Vielleicht etwas klassischen Musik dazu? und dabei herrlich entspannen.

 

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Anmelden



Zum Seitenanfang