Aktuelle Seite: HomeGesundheitHausmittelBaden! Kamille

Baden! Kamille

Bewertung:  / 13
SchwachSuper 

Kamillen-Vollbad

Die Kamille wurde im Jahr 2002 zur Heilpflanze des Jahres gekürt. Schon im antiken Ägypten wurde die Kamille dem Gott der Sonne gewidmet.

Die ätherischen Öle haben die Wirkung, das sie entzündungshemmend und wundheilungsfördernd sind. Mit einem Kamillevollbad können wir unsere Haut beruhigen und Hautspannungen lindern.

Kamille im Badewasser angewendet soll auch bei Blasenentzündungen und überanstrengten Muskeln helfen. Wundmale an der Haut (keine offenen Wunden) werden zur schnelleren Heilung angeregt.

Für ein wohltuendes Kamilebad benötigst Du:

  • 1 Teelöffel Kamillenextrakt (Gibt es in der Drogerie oder Apotheke)

 

Zubereitung und Anwendung:

Verteile einfach das Kamillenextrakt gründlich im heißen Badewasser.

Und dann - mit Kerzenschein - die Seele baumeln lassen  ----> und das für ca. 20 Minuten.

 

Das tut nicht nur dem Körper gut!  Du wirst es sofort spüren.

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang