Aktuelle Seite: HomeGesundheit

Die Gesundheit gehört zu den wichtigsten Themen im Leben eines Menschen. Das lernt man häufig erst in einem reiferen Alter.

In dieser Rubrik möchten wir Dir einfache Möglichkeiten aufzeigen, deine Gesundheit zu behalten oder wieder herzustellen.

GelassenheitGelassenheit /Bild: Hemera

 

 

Damit Du in Zukunft nicht zu den Menschen gehörst, die im fortschreitenden Alter panikartig versuchen Versäumtes in Sachen Gesundheit und Gesundheitsvorsorge aufzuholen, haben wir Dir hier einige neue und alte bewährte Tipps, Möglichkeiten und Hinweise zusammengetragen.

Oft sind es nur Kleinigkeiten an der Lebensführung die uns schon einen wesendlichen Beitrag zur langfristigen Gesunderhaltung unseres Körpers bringen. Auch die alten Haus- und Naturmittel bekommen bei näherer Betrachtung oft in einem anderen Aspekt.

Das wichtigste aber ist ohne Zweifel eine dauerhaft, gesunde Ernährung. Grundlage für eine gesunde Lebensführung sollte immer die regelmäßige Zufuhr von allen für den Körper notwendigen Nähstoffen sein.

Wenn Du eine guten Tipp für unsere Leser hast und diesen gerne veröffentlichen möchtest, dann schreib uns doch bitte. Kontakt S+D

 

 

Du kannst dich auch als Mitglied anmelden und dann:

  • Beiträge veröffentlichen
  • Eigene Fotogalerie-Kategorien anlegen und Fotos veröffentlichen
  • Downloads bereitstellen
  • Kommentare schreiben
  • Artikel bewerten
  • und vieles Andere

Alles Angebotene ist kostenlos und unverbindlich.

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

 Sprechen Sie im Kranheitsfall auf jeden Fall Ihren Arzt an und lassen sich beraten.

Dies ist keine Gesundheitsberatung!

Kräuterkissen für erholsamen Schlaf

Bewertung:  / 26

Kräuterkissen für Deine wohlverdiente Nachtruhe

Ein gesunder Schlaf gibt uns Erholung, Kraft und verbrauchte Energie zurück. Hol Dir die Natur durch ein selbstgemachtes Kräuterkissen einfach in dein Bett.

Die Herstellung eines Kräuterkissens oder Körnerkissens ist gar nicht so schwer. Für die Herstellung Deines ganz persönlichen Kräuterkissens kannst du die folgende Anleitung benutzen.

 

Du benötigst:

Teebaumöl gegen Schweißfüße

Bewertung:  / 6

Gegen Fußpilz oder Schweißfüße kann Teebaumöl helfen

Um dem "Übel" Fußpilz oder Schweißfüße vorzubeugen ist es empfehlendswert keine Strümpfe aus Kunstfasern wie Nylon oder Perlon zu tragen.
Baumwolle in den unterschiedlichsten Qualitäten sollte es schon sein. Alternativ gibt auch moderne Verbundfasern, die ähnliche, oder auch bessere,  Eigenschaften wie Baumwolle haben. Auch diese Faser können die Feuchtigkeit am Fuß regulieren und nach außen abgeben.

Für ein angenehmes und wirkungsvolles Fußbad gebe bitte 10 Tropfen Teebaumöl in dein warmes Fußbadewasser.
Die Füße darin bitte ca. 10 Minuten baden lassen.

Es ist wichtig, die Füße danach gründlich und vollständig abzutrocknen. Besonders die Zwischeräume zwischen den Zehen werden gerne vernachlässigt. Das kann dann den Fußpilz fördern.

Das Fußbad kann täglich angewand werden.

 

 

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

Baden! Kamille

Bewertung:  / 12

Kamillen-Vollbad

Die Kamille wurde im Jahr 2002 zur Heilpflanze des Jahres gekürt. Schon im antiken Ägypten wurde die Kamille dem Gott der Sonne gewidmet.

Die ätherischen Öle haben die Wirkung, das sie entzündungshemmend und wundheilungsfördernd sind. Mit einem Kamillevollbad können wir unsere Haut beruhigen und Hautspannungen lindern.

Weiterlesen: Baden! Kamille

Massageöl zur Entspannung

Bewertung:  / 15

Gedanken sind die Dinge von Morgen - Das, was Du heute denkst, wirst Du morgen sein.

Wenn du mit diesem Jojoba-Massageöl massiert wirst, dann stellt sich schnell eine wohlige Entspannung ein.

Das Jojobaöl wird aus dem Samen des Jojobastrauches gewonnen. Eigentlich ist Jojobaöl gar kein Öl, sondern eher ein Wachs. Jojobaöl ist für alle Hauttypen geeignet, du kannst es aber besonders gut bei trockener und empfindlicher Haut verwenden. Denn deine Haut wird durch das Öl geschmeidig und das Öl fördert die Widerstandskraft der Haut.

Weitere Zutaten zum Massageöl:

  • Benzoe hat die Eigenschaft, das es beruhigend, hautpflegend und krampflösend wirkt.
  • Sandelholzöl wirkt bei Stress entspannent, hilft aber auch bei Anspannungen und Angstzuständen.
  • Kampferöl ist ein ätherisches Öl aus dem Kampferbaum und hat die lindernde Eigenschaft zur Abschwächung der Symthome wie bei Schwächezuständen, Rheuma, Depressionen, Spannungszuständen usw..
Weiterlesen: Massageöl zur Entspannung

Migränetee

Bewertung:  / 5

Migränetee

Du hast Migräne und bist es leid immer diese "Pharmabomber" zu nehmen?

Dann versuch es doch einmal mit diesem Migränetee, der durch seine Schärfe eine stärkere Durchblutung des Gehirns bewirkt und der den Krampf lösen kann.

 

Du benötigst:

  • 25 g zerstossenen Koriander
  • etwas gemahlenen Pfeffer
  • 50 g Salbeiblätter

Anwendung und Zubereitung:

Geb bitte einen Teelöffel des Tees auf eine Tasse.
Nun mit siedendem, nicht kochendem Wasser übergießen und ca. fünf Minuten ziehen lassen.

Den Tee Schluckweiße zu dir nehmen.

Gute Besserung.

 

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

 

Baden! Lavendel

Bewertung:  / 16

Lavendel Bad

Schon die Menschen in der Antike nutzten Lavendel als Zusatz für Bäder und Waschungen.

Lavendel hat eine beruhigende, ausgleichende und reinigende Wirkung und nebenbei ist der Duft betörend.
Mit wenigen, einfachen Zutaten kannst Du dir selbst einenen wunderbaren Lavendel-Badezusatz herstellen.

Weiterlesen: Baden! Lavendel

Seite 2 von 5

Unterkategorien

  • Natürliche Hausmittel

    Neue und alte Hausmittel gegen allerlei Weh-wehchen sind hier das Thema. Von Jedem schnell und kostengünstig herzustellen und anzuwenden.

    Hausmittel sind oft seit Jahrhunderten überliefert. Ihre Wirkung ist teilweise umstritten, aber doch in vielen Fällen anerkannt.

    Moderne MedizinModerne Medizin / Bild: HemeraDie Wirkung ist nicht mit modernen Medikamenten vergleichbar.

    Die Anwendung ist aber in der Regel mit einfachen, in jedem Haushalt vorhandenen Mitteln durchzuführen. Erfolge zeigen sich, wie bei allen Heilanwendungen, nur bei konsequenter Anwendung über einen bestimmten Zeitraum.

    Viele moderne Medikamente beruhen in Ihren Wirkstoffen auf den althergebrachten Naturmitteln. Die Wirkstoffe sind hier nur chemisch aufbereitet und oft hoch konzentriert eingesetzt.

     

    Wenn Du eine guten Tipp für unsere Leser hast und diesen gerne veröffentlichen möchtest, dann schreiben uns doch bitte.  Kontakt S+D

    Du kannst Dich auch als Mitglied anmelden und dann:

    • Beiträge veröffentlichen
    • Eigene Fotogalerie-Kategorien anlegen und Fotos veröffentlichen
    • Downloads bereitstellen
    • Kommentare schreiben
    • Artikel bewerten
    • und vieles Andere

    Alles Angebotene ist kostenlos und unverbindlich.

     

     


    Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
    Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

    Beitragsanzahl:
    16
  • Gesunde, schmackhafte Ernährung

    Eine ausgewogene Ernährung ist die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden.

    Neben ausreichender Bewegung ist die Versorgung des Körpers mit allen notwendigen Stoffen eine Lebensaufgabe.

    Aber es soll ja auch schmecken. Geschmack und gesunde Ernährung müssen sich nicht ausschließen. Hier findest Du Tipps und Hinweise zu Lebensmitteln, Zubereitung und Optimierung Deiner Rezepte.

    Bild:Salat und ObstplatteSalat - Obstplatte/ Bild: HemeraNeben der Vorstellung von verschiedenen gesunden und natürlichen Lebensmitteln, möchten wir auch vereinzelt Rezepte dazu geben. Bei alledem dürfen Gewürze und Kräuter nicht zu kurz kommen.

     

    Nutze auch die Möglichkeit des Titelfilters oder der allgemeinen Suchfunktion (oben rechts).

     

     

    Wenn Du weitergehende Tipps und Informationen rund ums Essen und unsere Nahrungmittel suchst, dann schau dir doch auch einmal die Seiten von "foodwatch" oder "Abgespeist" an. Hier werden insbesondere Lebensmittelprodukte, Lebensmittelhersteller und der Handel mit seinen Werbekampagnen kritisch betrachtet.

     

    Wenn Du eine guten Tipp für unsere Leser hast und diesen gerne veröffentlichen möchtest, dann schreib uns doch bitte. 

    Kontakt S+D

     

     


    Bitte beachten Sie, dass dies nur allgemeine Hinweise sind und nicht bei schwerer Erkrankung helfen können. Sprechen Sie im Kranheitsfall auf jeden Fall Ihren Arzt an und lassen sich beraten.

    Beitragsanzahl:
    10

Anmelden



Zum Seitenanfang