Aktuelle Seite: HomeHaushalt

Alte und neue Tipps zu allen Themen der Hausarbeit

Du kennst das Problem:

Flecken lassen sich nicht lösen, die Ablagerungen in Bad und WC nehmen langsam überhand und warum werden bei mir immer die Lebensmittel so schnell unbrauchbar?
Das sind einige der Fragen, die die Hausfrau oder den Hausmann täglich beschäftigen.

Mann und Frau arbeiten in einem modernen Haushalt vieles gemeinsam ab. Hier bekommt auch der Mann wertvolle Haushaltstipps für diese Tätigkeit.

Viele Frauen werden darüber schmunzeln.

Aber wenn Du einmal genau überlegst, dann ist auch für die moderne Hausfrau vieles noch unbekannt.

SpüleKüchenspüle / Bild: HemeraPutzen, waschen, spülen, reinigen, Flecken entfernen, verschiedene Materialien pflegen, reparieren, Haushaltsgeräte bedienen, Kochen, Lebensmittel lagern-verarbeiten-konservieren und vieles Andere:

Das sind die Fertigkeiten, die von einer Hausfrau / einem Hausmann erwartet werden.

Da sind viele unserer Besucher für einen Tipp dankbar.

 

Du kannst auf der Suche nach Deiner Antwort in der Menuestruktur stöbern oder auch mit dem Suchwortfilter (rechts oben) nach einem Begriff auf den gesamten Seiten "SundD.info" suchen.

 

Vielleicht hast Du ja einen guten Haushaltstipp für die anderen Besucher unserer Seite?

Wenn Du auch einen guten Tipp für unsere Leser hast, dann scheib Ihn doch einfach in einen Kommentar oder Du legst Dir ein Benutzerkonto an um deinen Tipp hochzuladen.

Du kannst uns auch einfach mailen, dann werden wir deinen Tipp unter deinem Namen veröffentlichen. Kontakt S+D

 

Wir freuen uns auch immer über einen Eintag im Gästebuch.

Tiefkühlen-Einfrieren

Bewertung:  / 21

Aufbewahren von Lebensmitteln im Haushalt

Tiefkühlen und Einfrieren im Haushalt

Lebensmittel sind im Allgemeinen verderblich. Mit jedem Tag ihrer Lagerung verlieren Sie an Geschmack, Aroma und Vitaminen.
Keime und Bakterien vergreifen sich an unseren Lebensmitteln und machen Sie nach einiger Zeit unbrauchbar für den menschlichen Verzehr. Verdorbene Lebensmittel können Unwohlsein herbeiführen, Krankheiten auslösen oder gar zum Tode führen.

Um das zu verhindern haben sich die Menschen verschiedene Möglichkeiten der Konservierung, der Haltbarmachung, ausgedacht. Die Konservierung stoppt oder verlangsamt den Vorgang der chemischen und physikalischen Prozesse, die Lebensmittel verderben lassen.

Moderne Gefriergeräte erlauben das rasche Einfrieren von Lebensmittel auf eine Temperatur von unter - 18°C . Hierdurch wird eine Konservierung des IST- Zustandes des Gefriergutes erreicht und ein weiterer Verfall reduziert.

 

Read More

 

 

Tiefgefrieren, umgangssprachlich auch Einfrieren genannt, lässt sich fast alles.
Einige Lebensmittel verändern durch das Einfrieren ihre Konsistenz und/ oder Gestalt. Zum Beispiel stark wasserhaltiges Obst, Gurken, rohe Eier, Milch und einiges Andere. Hier sollte auf ein Einfrieren verzichtet werden. Frische Lebensmittel sollten so bald wie möglich eingefroren werden. Jeder Tag zusätzliche Lagerung vernichtet Geschmack, Aroma und Inhaltstoffe.

Frische Lebensmittel müssen vorbereitet werden, damit Sie nach dem Auftauen noch frisch aussehen. Putzen, zerkleinern, blanchieren, Vorgaren oder Trocknen sind die Vorbereitungsarbeiten.

Das vorbereitete Gefriergut wird in portionsgerechte Mengen aufgeteilt und in geeignete Gefrierbeutel oder -Behälter verteilt. Auf dem Gefrierbeutel oder dem Gefrierbehälter muss ein Aufkleber angebracht werden, der mindestens das Einfrierdatum und den Inhalt enthält.

Die Beutel oder Behälter werden mit möglichst wenig Luft im Inneren luftdicht verschlossen.

Achtung: Flüssigkeiten dehnen sich beim Einfrieren aus. Hier muss genügend Platz im Inneren des Gefrierbehälters gelassen werden, damit er nicht auseinader "gesprengt" wird.

Jetzt kann das Gefriergut in den Tiefkühlschrank. Je nach Menge des einzufrierenden Gutes sollte das Gerät auf maximale Leistung gestellt oder eine vorhandene Schockfrost-Funktion genutzt werden.

Das Gefriergut muss so schnell wie möglich heruntergekühlt werden.

Wenn der Frostvorgang zu langsam abläuft, dann bilden sich grobe Eiskristalle im Gefriergut, die dass Zellgewebe zerstören und damit die Qualität des Produktes verschlechtern.

 

Nur bei der industriellen Vakuum- Schockfrostmethode entstehen ausschließlich feinkörnige Eiskristalle, die keinen wesentlichen Einfluss auf Geschmack und Inhaltsstoffe haben.

Beim Einfrieren von frischen Lebensmitteln mit den haushaltsüblichen Gefriergeräten haben wir also immer einen Verlust an Geschmacks-, Aroma- oder Inhaltsstoffen. Das ist der Preis, den wir für die Möglichkeit der verlängerten Lagerung bezahlen müssen.

 

Sind tiefgefrorene Lebensmittel wieder aufgetaut worden, dann sollten, teilweise dürfen diese nicht nochmals eingefroren werden.

Wir kennen alle den Hinweis in der Metzgerei des Supermarktes, "Produkt XY war eingefrohren, nur zum sofortigen Verzehr". Das sollte auch für uns privat gelten.

 

Achten Sie auch in ihrem Tiefkühlgerät auf optimale Hygiene und tauen Sie das Gerät regelmäßig ab. Das macht nicht nur die Lebensmittel appetitlicher, sondern spart auch noch teure Energie.

 

Der Einsatz von energiesparenden Gefriergeräten der Klasse "A" oder besser sollte eigentlich selbstverständlich sein.

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

Obstlagerung

Bewertung:  / 6

Aufbewahren

Obst sollte nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden

Obst lässt sich am besten in einer kühlen, trockenen Umgebung aufbewahren. Es sollte aber nicht im Kühlschrank gelagert werden.

Bei Zimmertemperatur ist die mögliche Lagerzeit deutlich reduziert. Je nach Sorte zwischen 3 und 14 Tagen bei frischem Obst.

 

Read More

Mit jedem Tag der Lagerung und Aufbewahrung verliert das Obst an Inhaltsstoffen.

Wenn Du also eine größere Menge Obst, zum Beispiel eine Stiege Äpfel, lagern willst, dann solltetst Du auch über eine entsprechende Lagermöglichkeit verfügen. Keller sind immer noch die beste Möglichkeit. Hier ist es dunkel, hoffentlich trocken und auch kühler als in der Wohnung.

Wenn Du nicht über entsprechende Lagermöglichkeiten für frisches Obst verfügst, da solltest Du die Früchte innerhalb von maximal drei Tagen verarbeitet haben.

Auch Obst zum Verzehr sollte immer innerhalb einer Woche aufgebraucht sein.

 

 

http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js','type':'text/javascript'" class="mceSCRIPT">


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

Zuviel Essig im Dressing

Bewertung:  / 17

Versehentlich zu viel Essig in Deinem Dressing?

...Schwupps, schnell passiert. Weil es mal wieder schnell gehen sollte, hat der Koch/ die Köchin auf den Löffel zum Dosieren des Essigs verzichtet und direkt aus der Flasche geschüttet. Leider ist jetzt zuviel Essig in das Dressing geraten und nun ist das Dressing zu sauer.

Um den zu starken Essiggeschmack zu mildern, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Um den sauren Geschmack abzumildern kannst Du einfach etwas Apfel- oder Orangensaft nach Geschmack hinzufügen. Dadurch bekommt

Weiterlesen: Zuviel Essig im Dressing

Kartoffeln lagern

Bewertung:  / 4

Küchentipp: Aufbewahren, Lagern

Kartoffeln sind lange lagerfähig

Kartoffeln sollten kühl, dunkel, trocken und luftig aufbewahrt werden.

Den Licht, Wärme und Feuchtigkeit verändern den Geschmack der Kartoffel und zerstören eventuell wertvolle Inhaltsstoffe. Feuchtigkeit führt zum Verderben von fast allen Lebensmitteln.

 

Eine kühle dunkle Speisekammer oder der Keller sind optimal. Ein Fach im Küchenschrank ist ein schlechter Kompromiss.Kartoffel lagern und Aufbewahren

 

Das Gemüsefach im Kühlschrank ist zu kalt. Die Kälte verwandelt die Stärke in den Kartoffeln nämlich in Zucker und lässt die Kartoffel süßlich schmecken.

Kartoffelnsollten am Besten als Schüttung auf einem Rost oder in einem Leinen- /Jutesack lagern. Gut bewährt haben sich auch Wäschekörbe oder Ähnliches. Diese sollten aus natürlichen Materialien hergestellt sein.

Weiterlesen: Kartoffeln lagern

Käselagerung

Bewertung:  / 1

Aufbewahren

Hartkäse am Stück lässt sich gut lagern

Hartkäse sollte immer möglichst am Stück kühle und trocken aufbewahrt werden. Wenn der Hartkäse gerieben, geraspelt oder klein (Scheiben) geschnitten ist, dann hat er eine viel größere Oberfläche als am Stück. Keime können dann in großer Anzahl eindringen.

Auch die Verdunstung von Feuchtigkeit ist bei geriebenem oder zerkleinertem Hartkäse sehr groß. Der Geschmack lässt schnell nach und der zerkleinerte Käse verändert sein Aussehen.

 

Read More

Am Besten bleibt der Hartkäse am Stück in einer Plastikdose mit Deckel oder einer Schraubdose. Die Dose mit dem Käse kannst Du dann im Kühlschrank, im Bereich des Gemüsefachs aufbewahren. Die Maximale Lagertemperatur sollte 12°C nicht überschreiten.

 

Hartkäse sollte innerhalb von 14 Tagen verbraucht werden. Danach lässt der Geschmack nach und es kann sich Schimmel bilden. Getrocknete Ränder am Käse kannst Du allerdings immer einfach großzügig wegschneiden.

Hartkäse kann auch eingefroren werden. Hartkäse vorher Raspeln oder Reiben. Wenn Hartkäse am Stück eingefroren wird, dann kann er bröckelig werden.
Immer Portionsweise in einem Gefrierbeutel oder -Dose einfrieren und max. 6 Monate aufbewahren (Aufkleber).

Wie alle eingefrorenen Lebensmittel verliert auch der Käse an Geschmack und Inhaltsstoffen, wenn er mit Haushalts-Gefriergeräten eingefrohren wird.

 

 

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von 

Kaffeearoma

Bewertung:  / 1

Küchentipp: Aufbewahren, Lagern

Kaffeeaufbewahren leicht gemacht

Gemahlener Kaffee sollte immer in einer licht- und luftdichten Dose aufbewahrt werden.

 

Read More

Gemahlener Kaffee verliert schnell an Geschmack und Aroma. Nach maximal 10 Tagen sollte die Menge aus der Original (Vakuum) Verpackung verbraucht sein. Wenn Sie nicht so viel Kaffee verbrauchen sollten Sie kleinere Verpackungen wählen oder noch besser, den Kaffee immer frisch mahlen.

Vorsicht: Kaffee nimmt auch gerne Geschmack und Aroma aus der Umgebung auf.

 

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

Seite 1 von 7

Unterkategorien

  • Deine pfiffigen Küchentipps

    Oft sind es die kleinen Hinweise, die der Hausfrau/ dem Hausmann den Alltag in der Küche etwas erleichtern.

    Omas Tipps für die Küchenarbeit oder neueste Entwicklungen der Küchentechnik und der Küchenchemie ermöglichen oft eine wesentlich einfachere Arbeitsweise in der Küche und im Haushalt.

     

    Moderne KücheModerne Küche/ Bild: HemeraWir haben für Dich aktuelle und bewährte Tipps rund um die Küchenarbeit zusammengetragen.

    Du kannst bei der Suche nach deinem Küchentipp unsere Suchfunktion (oben rechts) benutzen und nach Schlagwörtern in den Küchentipps und auf der ganzen Site suchen.

     

    Wenn Du einen guten Küchentipp für unsere Leser hast und diesen gerne veröffentlichen möchtest, dann schreib uns doch bitte: 

    S+D Kontakt

     

     

     


     

    Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
    Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

     

     

    Beitragsanzahl:
    18
  • Deine pfiffigen Putztipps

    Putzen ist nicht Jedermans Sache. Und wenn es dann noch knifflig wird, dann wird oft das falsche oder zuviel eines Reinigungsmittels genommen.

    Hier sind für Dich einige bewährte Vorgehensweisen zum Thema "Putzen im Haushalt" zusammengestellt. Auch die Anwendung und Wirkungsweise der verschiedenen Reinigungsmittel und Putzgerätschaften wird angesprochen.

    Wichtig für ein gutes Gelingen unserer Putzaktionen ist eine gute Kenntniss der verschiedenen Reinigungschemie im HaushaltReinigungschemie /Bild: HemeraReinigungsmittel und ihrer Anwendung. Nicht jedes Reinigungsmittel ist für alle Materialien geeignet. Nicht jede Vorgehensweise ist für alle Reingungfälle gleich gut. Im schlechtesten Falle kann ich den zu reingenden Gegenstand sofort vollkommen zerstören. Auch ein schleichender Verschleiss an den Oberflächen ist im Nachhinein sehr ärgerlich.

    Am Besten informierst Du dich vor der ersten Reinigung deines guten Stückes, ob die gwählte Art der Reinigung auch die Beste ist.

     

     

     

     

     

    Benutze für Deine Suche auf unseren Seiten auch den Titelfilter oder die Suchfunktion. Hier kannst Du ein Schlagwort oder Suchbegriff eingeben.

     

    Wenn Du einen guten Tipp für unsere Leser hast und diesen gerne veröffentlichen möchtest, dann schreib uns doch bitte: S+D Kontakt

    Du kannst Dich auch als Mitglied anmelden und dann:

    • Beiträge veröffentlichen
    • Eigene Fotogalerie-Kategorien anlegen und Fotos veröffentlichen
    • Downloads bereitstellen
    • Kommentare schreiben
    • Artikel bewerten
    • und vieles Andere

    Alles Angebotene ist kostenlos und unverbindlich.

     

     

    Beitragsanzahl:
    10
  • Waschen und Fleckenentfernung

    Waschen und die Reinigung/ Fleckenentfernung von Textilien ist schon längst keine Domäne der Frauen mehr.

    Aber oft haben die Frauen die bessere Kenntnis über die einfachen Möglichkeiten und Kniffe. Insbesondere das Thema Fleckentfernung ist nicht ganz trivial.

    TextilreinigungFleckenentfernung / Bild: Hemera

     

    Das wollen wir hier ändern.
    Hier kann jeder man(n) sich das notwendige Wissen aneignen um erfolgreich alle möglichen Flecken zu entfernen und die tägliche Pflege und Reingung unserer Textilien durchzuführen..

    Du kannst auch mit dem Titelfilter oder der Suchfunktion nach einem Schlagwort auf "SundD.info"suchen.

     

     

    Wenn Du einen guten Tipp für unsere Leser hast und diesen gerne veröffentlichen möchtest, dann schreib uns doch bitte:

    S+D Kontakt

     

    Du kannst Dich auch gleich als Mitglied anmelden und dann:

    • Beiträge veröffentlichen
    • Eigene Fotogalerie-Kategorien anlegen und Fotos veröffentlichen
    • Downloads bereitstellen
    • Kommentare schreiben
    • Artikel bewerten
    • und vieles Andere

    Alles Angebotene ist kostenlos und unverbindlich.

    Beitragsanzahl:
    3
  • Sonstige Haushaltstipps

    Alles was in keiner anderen Kategorie zum Haushalt eingeordnet werden kann, das kommt hier hinein.

    HaushaltModerner Haushalt / Bild: Hemera

     

    Allerlei Haushalttipps zu Kleinigkeiten wie Handwerkszeug in der Küche, Handhabung von verschiedenen Gerätschaften im Haushalt, pfiffige Ideen zur Gestaltung der Wohnung und des Gartens oder sonstige Kurztipps zu Home and Living.

     

     

    Wenn Du eine guten Tipp für unsere Leser hast und diesen gerne veröffentlichen möchtest, dann schreib uns doch bitte.

      Kontakt S+D

     

    Du kannst Dich auch gleich als User anmelden und deine Beiträge hochladen.

     

    Beitragsanzahl:
    7

Anmelden



Zum Seitenanfang