Aktuelle Seite: HomeKosmetikGesichtFenchel- Gesichtstonikum

Fenchel- Gesichtstonikum

Bewertung:  / 8
SchwachSuper 

Du hast trockene und empfindliche Haut? Dieses Fenchelgesichtstonikum hilft Dir.

Schon im Mittelalter tauchte der Fenchel als Heilkraut in Kräuterbüchern auf. Fenchel ist ein Doldengewächs und blüht von Juli bis September.

Fenchel ist bei uns in den meisten Ladengeschäften das ganze Jahr über zu bekommen. Wenn Du ein klein wenig Platz in deinem Garten hast, dann kannst Du auch den Fenchel einfach sähen oder vorkultivierte Pflanzen setzen.

Der Fenchel fühlt sich auf nicht zu trockenen Böden wohl und braucht wenig Pflege.

Doch Vorsicht: Auch bei uns kann der Fenchel bis 2 Meter hoch werden.

Das Fencheltonikum ist mit wenigen Zutaten schnell selbst hergestellt.

Du benötigst:

  • 1 Fenchelwurzel
  • 1 dunkle Flasche
  • 100 ml Wasser

Zubereitung und Anwendung:

Die Fenchelwurzel tüchtig waschen.
Danach die Wurzel fein zerkleinern (raspeln).
Nun die zerkleinerte Wurzel ca. zehn Minuten im Wasser kochen.
Nachdem das Fenchelwasser abgekühlt ist muss es abgeseiht werden.
Das Fenchelwasser in eine dunkle Flasche zum Aufbewahren abfüllen.

Das Fencheltonikum mit einem Wattepad im Gesicht auftragen und einwirken lassen.

Zum Abschluss mit klarem Wasser abklären.

 

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang