Aktuelle Seite: HomeKosmetikGesichtSesam-Reinigungsöl

Sesam-Reinigungsöl

Bewertung:  / 10
SchwachSuper 

Sesam-Reinigungsöl für ältere und anspruchsvolle Haut

Sesam ist eine der ältesten kultivierten Ölpflanzen. Sesamöl hat unter anderem die Fähigkeit die Poren der Haut zu öffnen. So können die Wirkstoffe tief in die Haut eindringen. Sogar einen leichten Sonnenschutz hat das Sesamöl.

 

Dieses Sesam-Reinigungsöl ist auch für Laien mit wenigen Zutaten einfach herzustellen und aufzubewahren

 

Du benötigst:

  • 1 Flasche mit Verschluss. Am besten Licht hemmend oder undurchlässig.
  • 40 ml Sesamöl
  • 100 ml Aloe vera Gel (Apotheke, Drogerie)
  • 3 Tropfen Zitronenöl (ätherisch)

 

Anwendung und Zubereitung:

Du brauchst lediglich die Zutaten in die Flasche füllen und alles gut miteinander zu vermischen = schütteln.

Das Reinigungsöl  kannst Du auf deine Haut auftragen uind einige Minuten einziehen lassen.

Anschließend mit lauwarmem Wasser wieder abklären.

 

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang