Aktuelle Seite: HomeKosmetikHautFettiges Hautbild

Fettiges Hautbild

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

Haferflockenmaske mit Milch und Brennesselsaft

Leider wirkt fettige Haut unrein weil sie einen guten Nährstoff für Bakterien bildet.

Eine hohe Absonderung der Talgdrüsen führt zu diesem fettigen Hautbild. Dem kann aber mit einfachen Mitteln entgegen gewirkt werden.

Diese einfache Gesichtmaske ist schnell herzustellen. Die Zutaten kosten fast nichts.

 Du benötigst:

  • 2 Esslöffel feine Haferflocken
  • Milch
  • Brennesselsaft (Apotheke, Drogerie)

Zubereitung und Anwendung:

Die zwei Esslöffel Haferflocken mit der Milch vermischen. Gib einfach soviel Milch hinzu bis eine Paste entsteht.
Nun noch den Brennesselsaft hinzufügen, damit die Paste auch schön streichfähig wird.

Fertig  ist die Maske, sie kann nun dünn auf das Gesicht aufgetragen werden.

Die Maske bitte ca. 15 Minuten einwirken lassen und anschließend mit kaltem Wasser abspülen.

Den Brennesselsaft kannst Du auch ganz leicht selber herstellen: Mit dem "Zauberstab" pürierst Du die frisch gepflügten Brennesseln und gibst sie anschließend in einen Entsafter oder presst sie durch ein Tuch aus. Am Besten verwendest Du die ganz jungen Brennesseln, die auch als Salat verwendet werden können.

 

 


Bitte denken Sie daran, dass diese Ausführungen keine Gesundheits-/ Rechts-/ Anlageberatung und keine Vermittlung darstellen.
Es handelt sich hier nur um allgemeingültige Informationen und Hinweise. Prüfen Sie bei allen Anwendungen ihre persönliche Verträglichkeit auf die eingesetzten Inhaltsstoffe. Informieren Sie sich bei Bedarf durch unterschiedliche Informationsquellen und lassen Sie sich von einer Fachstelle beraten.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Anmelden



Zum Seitenanfang